TREE Universität Bern
1. TREE-Kohorte: Durchschnittseinkommen 2003-2014 von Schulabgängern des Jahres 2000

1. TREE-Kohorte: Durchschnittseinkommen 2003-2014 von Schulabgängern des Jahres 2000

Was ist TREE?

TREE (Transitionen von der Erstausbildung ins Erwerbsleben) ist eine nationale Kohorten-Studie, welche Abgängerinnen und Abgänger der obligatorischen Schule aus der ganzen Schweiz auf ihrem Weg durch nachobligatorische Ausbildungen und bei ihrem Übergang ins Berufs- und Erwachsenenleben wissenschaftlich begleitet. Die erste Stichprobe (TREE1) verliess die obligatorische Schule im Jahr 2000 und wurde bis heute insgesamt zehn Mal zu ihrem Werdegang nachbefragt. 2014 waren die Studienprobandinnen und -probanden durchschnittlich 30 Jahre alt.


Erläuterung der Visualisierung

Die Visualisierung zeigt mittels Dumbbell Plots die Entwicklung des monatlichen Bruttoeinkommens der verschiedenen Gruppierungen über den Beobachtungszeitraum (2003-2014). Die blauen Plots zeigen das nominale (effektive) Einkommen, die orangen Plots zeigen das vollzeitäquivalente Einkommen (Fte = Full Time Equivalent). Wenn Sie mit dem Mauszeiger über einen der blauen oder orangen Pfeile fahren, wird die entsprechende Entwicklungskurve angezeigt. Wenn Sie in einer ausgeklappten Kurve mit der Maus auf einen bestimmten Datenpunkt fahren, zeigt Ihnen ein Tooltip den numerischen Durchschnittswert und die Anzahl (ungewichteter) Fälle (n) an, auf denen der Wert basiert. Werte, bei denen n < 30 ist, sind rot eingefärbt, um die eingeschränkte Schätzgenauigkeit aufgrund relativ kleiner Fallzahlen zu signalisieren. Es ist zu beachten, dass nur Erwerbseinkommen von Personen berücksichtigt wurden, die nicht parallel zur Erwerbstätigkeit in Ausbildung waren.

Blaue Linie = Nominales Einkommen (Nm)

Orange Linie = vollzeitäquivalentes Einkommen (engl. full time equivalent [Fte])

DE = Deutschschweiz

IT / FR = Französische und italienische Schweiz

SEK1 = erweiterte Anforderungen

SEK2 = Grundanforderungen

EDUP1 = kein nachobligatorischer Abschluss

EDUP2 = Abschluss der Sekundarstufe II

EDUP3 = Abschluss der Tertiärstufe

HED0 = kein nachobligatorischer Abschluss

HED1 = Sekundarstufe II: berufliche Grundbildung (EFZ)

HED2 = Sekundarstufe II: Berufsmaturität

HED4 = Sekundarstufe II: Gymnasiale Maturität

HED30 = Tertiärstufe: Abschluss der höheren Berufsbildung

HED31 = Tertiärstufe: Hochschulabschluss



Daten

Die Originaldaten können hier und die aufbereiteten Daten hier heruntergeladen werden. Als Inspiration zur Visualisierung diente dieses Github Repository. Die Durchschnittswerte der Einkommen sind gewichtet, d.h. sie korrigieren systematische Verzerrungen der Stichprobe.


Kontakt

Programmierer: Daniel Matyas

Bachelor Sport Science and Business Administration
Universität Bern

LinkedIn

Data-Coach: Thomas Meyer

Ko-Projektleiter der TREE-Studie
Institut für Soziologie der Universität Bern

TREE Website